Gemeinde Bhlertal

Seitenbereiche

Facebook Icon
Schriftgre ndern

Volltextsuche

Weitere Informationen

Kontakt

Tourist Information

Tourist-Information
Hauptstr. 92
77830 Bühlertal
Tel.: 07223 99 67-0
E-Mail schreiben

Tourist Icon

Rathaus

Gemeindeverwaltung
Hauptstr. 137 77830 Bühlertal Tel.: 07223/ 7101-0 E-Mail schreiben

Wappen vom Bhlertal

Ihr Urlaubsort

Navigation

Seiteninhalt

  • SWR1 "Hallo Glühwagen" sendet am Samstag,  16. Dezember von 18:00 - 19:00 Uhr live vom Adventszauber auf dem Brunnenplatz beim Haus des Gastes.


     

  • Neue Wein-Kreation im Naturpark-Info-Shop präsentiert / Im Eichenfass gereift

    Weinliebhaber dürfen sich auf eine neue Kreation der Baden-Badener Winzergenossenschaft freuen: Mit dem „Bühlertaler Engelsfelsen“ präsentierte WG-Geschäftsführer Thomas Goth und Kellermeister Christoph Zeidler am Dienstag, 5. Dezember, einen im Eichenfass gereiften Spätburgunder, QbA trocken, dessen Trauben ausschließlich vom bekannten Hausberg der Gemeinde Bühlertal stammen. Der Engelsberg wird nicht nur von der Sonne verwöhnt, er gehört auch zu den steilsten Weinberglagen Europas, was mit der erstmalig genutzten Bezeichnung „Steillagenwein“ auf dem Etikett unterstrichen wird. Seit Generationen wird dort Weinbau betrieben. Der Förderverein Engelsberg e.V. hat große Teile des Engelsberges mit seinen historisch wertvollen Trockenmauern wieder freigelegt und mit dem Engelssteig einen eindrucksvollen Wanderpfad mit einmaligen Einblicken in die Geschichte des Weinbaus in der Region geschaffen. Der neue „Bühlertaler Engelsfelsen“ soll diese Besonderheiten nun auch geschmacklich greifbar machen. „Die Traubenlese 2016 auf dem Engelsberg, natürlich ausschließlich von Hand, war wirklich gut, so dass uns ein in Farbe und Geschmack kräftiger Spätburgunder gelungen ist“, freute sich Thomas Goth.

    Bei einer Verkostung im Naturpark-Info-Shop in Bühlertal konnten sich die Anwesenden selbst überzeugen – fruchtige Komponenten von schwarzen Beeren und Kirschen mit einem Hauch von Paprika und würzige Noten von Kaffee ließen sich herausschmecken.

    Erhältlich ist der „Bühlertaler Engelsfelsen“ bei der Baden-Badener Winzergenossenschaft in Neuweier, im Naturpark-Info-Shop in Bühlertal und in der Tourist Info in Bühlertal.

  • Besuchen Sie ab Samstag, 2. Dezember bis Samstag, 6. Januar 2018 das Tal der 1000 Lichter

Weitere Informationen

Kontakt

Tourist Information

Tourist-Information
Hauptstr. 92
77830 Bühlertal
Tel.: 07223 99 67–0
E-Mail schreiben

Tourist Icon

Rathaus

Gemeindeverwaltung
Hauptstr. 137 77830 Bühlertal Tel.: 07223/ 7101-0 E-Mail schreiben

Wappen vom Bhlertal